Schwerpunkt

MBST-Behandlung


Kernspin – nicht nur zur Diagnose, sondern auch zur Therapie!

Mit dieser innovativen High-Tech Technologie (MolekulareBiophysikalischeStimulation) steht uns eine neue Therapieform zur Verfügung, welche inzwischen nicht nur in Deutschland und Europa, sondern weltweit in mehr als 40 Ländern zur Behandlung eingesetzt wird.

Immer mehr Ärzte setzen diese Therapieform, sowohl zur Behandlung von Verschleiß-Erkrankungen (Arthrose, Osteoporose, Wirbelsäulenleiden, usw.) zur funktionellen Verbesserung und Schmerzreduktion, als auch zur Behandlung von Sportverletzungen, vor allem bei Spitzen- und Profisportlern, ein, um ein rascheres und vollständiges Auskurieren von Sportverletzungen zu erreichen.

So wurden z.B. die Fußballprofis Julian Baumgartlinger und Niko Bungert nach Knieverletzungen erfolgreich mit MBST behandelt. Ebenso die Handballprofis Philipp Weber, Peter Strosack und Steffen Fäth, die Eishockeyprofis Matt Siddall und Steve Hanusch, die Leichtathleten Manuel Eitel und Alina Reh, Rollstuhlbasketballer Dirk Passiwan (ZDF und SWR berichteten), sowie der französische Rugby-Nationalspieler Allan Gravier, um nur einige Beispiele zu nennen.

 

Die Firma MedTec, Erfinder und Entwickler der MBST-Therapie, hat hierfür mehrere Preise und Auszeichnungen, wie z.B. den „German Brand Award 2019“, „Top Innovator 100“ (2014, 2016 und 2018), „Focus-Wachstumschampion 2018“, erhalten.

Näheres zur MBST-Therapie, auch die Erläuterung des genauen Wirkmechanismus, finden sie auch unter www.mbst.de, sowie in den Büchern „Starke Knochen-Osteoporose richtig behandeln“ und „In Bewegung bleiben trotz Arthrose: wieder ohne Schmerzen leben“ von Dr. Peter Krapf.

Die MBST Behandlung stellt somit bei vielen (Verschleiß-)Erkrankungen des älteren Patienten und (Sport-)Verletzungen des jüngeren Patienten eine ideale schmerzfreie alternative oder ergänzende Behandlungsoption ohne Spritzen, Medikamente oder Nebenwirkungen dar.

Selbstverständlich muss zuvor eine exakte Diagnose und Indikation gestellt und ein individueller Behandlungsplan erstellt werden. Vereinbaren sie hierzu gerne einen Beratungstermin in unserer Praxis.*

 

 

 

 

 

*Gemäß dem Heilmittelwerbegesetz sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass es gegenwärtig in der Schulmedizin umstritten ist, ob die Wirksamkeit der MBST Kernspinresonanz-Therapie hinreichend wissenschaftlich gesichert ist. Nicht für jeden Bereich existieren evidenzbasierte Studien. Da jeder Mensch anders ist, kann in der Medizin der Erfolg einer Methode naturgemäß nicht garantiert werden. Benennung und Aussagen zu Behandlungsmöglichkeiten, Anwendungsgebieten, Wirksamkeit und Verträglichkeit beruhen auf den Erfahrungen in der Anwendung der Therapie der MBST-Behandlungszentren und deren Patienten und sind kein Versprechen einer Linderung oder Verbesserung. Die Therapie erfolgt immer auf persönlichen Wunsch des Patienten nach umfassender Aufklärung als kostenpflichtige Selbstzahlerleistung erbracht. Gesetzliche und private Kostenträger sind nicht zur Erstattung verpflichtet.

Kontakt

Orthopädie & Unfallchirurgie
Dr. med. Michael Schneider
Benjamin Menger

Mühlbacher Straße 1
75031 Eppingen

Tel. 07262 . 1566
Fax 07262 . 3650

info@ou-eppingen.de

Sprechzeiten
 

Sprechstunde nach Vereinbarung (telefonisch, per Fax oder Mail)

Sie erreichen uns unter folgenden Rahmensprechzeiten:

Montag und Mittwoch 08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 19:00 Uhr
Freitag 08:00 - 13:00 Uhr
  14:30 - 16:30 Uhr (Privatsprechstunde)

„Offene Sprechstunde“ gemäß TSVG:
Rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie uns eine Mail, damit wir uns zeitnah um Ihr Anliegen kümmern können.

(beschränkte Behandlungskapazität, Patientenannahme ist abhängig vom Patientenaufkommen und kann nicht garantiert werden)

 

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.